GUT GmbH - Wir über uns


Sammeln und verwerten. Beratung und Services.

Wir haben 2 "Standbeine": Die GUT ist ein vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft genehmigtes österreichweit flächendeckend agierendes Abfallsammel- und -verwertungssystem für gewerblich anfallende Verpackungen.

 

Mit Inkrafttreten der AWG Novelle am 17.09.2013 hat die GUT die Weiterbetriebsregelung nach §78 Abs. 21 in Anspruch genommen.

 

Jeder bisherige Inverkehrsetzer von Verpackungen kann diese bei uns weiterhin lizensieren. Wir sammeln Ihre bei uns lizensierten Verpackungen mit unseren GUT-Sammelpartnern in ganz Österreich und organisieren die stoffliche Verwertung vorzugsweise in Österreich.

 

Weiters erfüllen wir für Sie auf Wunsch alle Nachweis- und Meldepflichten gegenüber den Behörden.

 

Darüber hinaus organisieren wir auch die Sammlung und Verwertung Ihrer Küchen- und Kantinenabfälle, Ihres gebrauchten Altspeiseöls und ihrer Fettabscheiderinhalte, wie sie speziell in Großküchen oder in der Systemgastronomie, wie z.B. Mc Donalds, anfallen.

 

Unser zweites "Standbein" liegt in Beratungs- und Servicedienstleistungen im Umwelt/Abfallbereich.

 

Wir beraten Unternehmen bei Verpackungsumstellungen und helfen Ihre Recyclingkreisläufe zu optimieren und Abfallkosten zu minimieren.

 

Wir schulen Mitarbeiter zu abfallrelevanten Themen und bilden Ihre Abfallbeauftragten aus oder übernehmen auch gerne die Aufgabe des Abfallbeauftragten und führen Ihr Abfallwirtschaftskonzept als "ausgelagerte" Umweltabteilung Ihres Unternehmens.

GUT. Abfallsammel-und Verwertungssystem

 

 

Unser Team:

 

DI Jürgen Wahl: Geschäftsführung und Unternehmensberatung

 

Barbara Vanhecke: Kundenbetreuung, Systemmanagement

 

Sabine Flecker: Kundenbetreuung, Backoffice

 

Gabriele Fischbacher: Kundenbetreuung, Backoffice

 

Und  viele ausgelagerte Mitarbeiter z.B in den GUT-Sammel- und –verwertungsbetrieben in deren Logistik und Buchhaltung.